Roter Hase
Zündende Ideen,
andauernder Erfolg.

Ein Projekt, das alleinig dem Ziel dient: „Ein Miteinander, Mensch - Natur - Tier“. Der Rote Hase trägt damit wesentlich zum Erhalt des kulturellen Erbes einer Region bei. Der Hase ist ein Begleiter übers ganze Jahr; Rebanlagen mit wunderbaren Blick in die Natur, ob Hanglage oder Waldrandanlagen, zwischen Sträucher und Büschen ein gegenseitiges Beobachten. „Winzer und Hase“ ergeben ein Spiel der Sinne.

Auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Betriebsmitteln wird hier gänzlich  verzichtet. Da man vom Funktionieren des Ökosystems weitgehend abhängig ist, muss es auch so weit wie möglich erhalten, gepflegt bzw. wieder aufgebaut werden.

Die Sortenpalette der "Roter Hase"-Linie umfasst neben je einem klassischen Grünen Veltliner und Zweigelt auch eine Rotwein-Cuvée aus typischen Rebsorten des Weinviertels. Die Weine verfügen über einige Gramm Restzucker, die die Fruchtigkeit der Weine unterstreichen und den Trinkspaß erhöhen. Weine für jede Gelegenheit!