Cava MVSA | ES
Weitblick,
über Grenzen hinweg.

Masia Vallformosa wurde 1865 gegründet und ist seit Anbeginn zu 100 % in Besitz der Familie Domènech. Gegründet in Vilobí del Penedès, Katalonien, produziert das Weingut heute Wein und Cava in vier spanischen Herkunftsgebieten, sogenannten „DOs“, in Penedès, Cava, Catalonia und Rioja. Entsprechend der Philosophie des Hauses ist der Export eine wichtige Wirtschaftsgrundlage. Heute gehen rund 60 % der gesamten Produktion nach Europa, Amerika und Asien.

1879 erstmals auf den Markt gebracht, wird dieser spanische Schaumwein seither nach der traditionellen Champagner-Methode hergestellt. Daher war sein ursprünglicher Name auch Xampàn (katalanisch) bzw. Champána (spanisch). Seit 1986 ist diese Art des Schaumweines unter der Qualitätsbezeichnung „D.O. Cava“ geschützt. Freunde des Cavas schätzen seinen fülligen, aromatischen Duft seine Leichtigkeit und Frische.

Mit Cava MVSA erzeugt Vallformosa eine moderne Cava-Linie, die vor allem in Nord- und Mitteleuropa sehr erfolgreich ist. Die Produktlinie umfasst insgesamt fünf verschiedene Cavas, vom MVSA Brut Nature über den MVSA Brut Reserve bis hin zum MVSA Semi Seco, vorwiegend hergestellt aus den Rebsorten Macabeo, Xarel•lo y Parellada mit mindestens 12 Monaten Flaschenreife.

Aus der Leidenschaft für Kunst und Kreativität entstanden, waren berühmte spanische Künstler wie Salvador Dali, Joan Miro oder Pablo Picasso Vorlage für diese Cavas. Sie alle wurden von ihren Musen inspiriert und zum leidenschaftlichen Ausdruck ihrer Kreativität animiert. Einen ähnlichen Effekt soll Cava MVSA auf seine Genießer haben, nämlich alle ihre Sinne zu wecken, gemäß dem Motto: Follow your impvlse!